Rückholdienst

Wir führen Rückholdienste im angrenzenden europäischen Ausland durch.

Im Bereich des Auslandsrückholdienst agieren wir für diverse Assistancen, Auslandsversicherungen und private Auftraggeber.

Zum Einsatz kommen nur Fahrzeuge welche weit über die geforderte gesetzliche Norm DIN EN 1789 hinausgehen.

Eingesetzte Fahrzeugtypen:

  • MediVan – sitzend und liegend

  • KTW (Krankentransportwagen)

  • RTW (Rettungstransportwagen mit Ausstattung eines ITW)

 

  • ITW (Intensivtransportwagen)

Durch die enge Kooperation mit unsereren Partnerfirmen

            

können wir Ihnen ebenfalls luftgebundene Rückholungen, Organ- und Bluttransporte, sowie Kassentransporte im Bereich Dessau Sachsen-Anhalt organisieren und koordinieren.